Der Masterplan

Es besteht kein Zweifel, Köln ist eine einmalige Großstadt mit besonderem Flair. Durch die Rückbesinnung auf die Stadt als bevorzugten Ort für das Wohnen, die Arbeit, für die Wirtschaft und Handel wächst die Bedeutung der städtebaulich-funktionalen Qualität der Innenstadt. Sie wird zu einem wichtigen Kriterium im internationalen Standortwettbewerb um Investitionen und gut ausgebildete Arbeitskräfte.

Die Kölner Innenstadt, Magnet für viele Bürgerinnen und Bürger, Pendler und Touristen, weist mit historischen Gebäuden von Weltgeltung, einer großen, stabilen Wohnbevölkerung sowie ausgeprägten Handels- und Dienstleistungsstrukturen erhebliche Potenziale aber auch Defizite auf.

Um die Potenziale zu mobilisieren und Defizite auszugleichen bedarf es einer langfristig angelegten Entwicklungsstrategie. Diese wurde mit dem Städtebaulichen Masterplan für die Innenstadt Köln vorgelegt. Er ist zielorientierter Rahmen für die Weiterentwicklung, der über das notwendige Maß an Flexibilität in Details verfügt.

Auf den nachstehenden Seiten finden sich Informationen zur Erarbeitung und Funktion des Städtebaulichen Masterplans für die Stadtplanung in der Stadt Köln, zur Geschäftsstelle Masterplan, die die laufende Umsetzung begleitet, sowie Statement zum Städtebaulichen Masterplan aus der Stadtöffentlichkeit.

Der städtebauliche Masterplan Innenstadt Köln

Der städtebauliche Masterplan – in der vorliegenden Form – ist als 'Regiebuch der künftigen Entwicklung', als Handlungskonzept und Zielvorgabe für die Umsetzung einer Vielzahl von Einzelprojekten und Aktivitäten in der Kölner Innenstadt zu sehen.  mehr...

Geschäftsstelle Masterplan

Die Geschäftsstelle Masterplan hat die Aufgabe, die Umsetzungsarbeiten zu koordinieren.  mehr...

Statements zum Masterplan

 mehr...

Ausgezeichnet

Der Städtebauliche Masterplan Köln ist am 24. Juni 2009 in Essen vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) ausgezeichnet worden.  mehr...

© Stadt Köln · Unternehmer für die Region Köln e.V.Impressum