Die Vertiefungsphase

Im Städtebau und in der Stadtplanung betrifft der Begriff des Entwerfens einen Suchvorgang, bei dem eine bislang noch nicht bekannte Organisation von Gegenständen, Sachverhalten o.ä. hergestellt und im Sinne einer ersten Überprüfung beurteilt wird. Eine wesentliche Voraussetzung dieser Form des Entwerfens ist es, Informationen und Wissen in Übersichten zu verräumlichen, Potenziale und Konflikte aufzuzeigen und Kristallisations- bzw. Handlungsschwerpunkte in Interventionsräumen und Vertiefungsbereichen zu definieren. Aus vorhandenem Wissen werden stadtentwicklungspolitische Hypothesen abgeleitet und mit dem Test- bzw. Prüfinstrument des Entwerfens belegt oder ggf. qualifiziert verworfen.

Gegenstand der Vertiefungsphase war die Durchführung von Testentwürfen innerhalb der sieben Interventionsräume. Die Testentwürfe dienten als Prüf- und Belegmaterial für die sich anschließende Ergebnisphase. Zentraler Gegenstand der Ergebnisphase war die bindende Formulierung von strategischen und planerischen Maßnahmen für die künftige Entwicklung der Innenstadt. Es wurden sowohl Abhängigkeiten dieser Maßnahmen untereinander als auch Vorschläge zum Umgang mit diesen Maßnahmen auf der Zeitschiene dargestellt.

Das inhaltliche und graphische Gesamtbild des Masterplans fügt sich aus dem geprüften und abgestimmten Material der Empfehlungen aus den Testentwürfen zusammen. Das bedeutet, dass der Masterplan Entwicklungsperspektiven aufzeigt, die in verschiedenen Umsetzungs- und Zeithorizonten gestaffelt sein werden.

Im Zuge der Vertiefungsphase war es auch möglich, bestimmte Annahmen unter Umständen zu korrigieren oder zu ergänzen und ggf. weitere Gegenstände und Hypothesen hinzuzunehmen. Es geht darum, die Hypothesen als planerische flexible Orientierungshilfe zur Aufstellung zukünftiger Leitziele zu nutzen.

Zu besonderen Fragestellungen innerhalb der Interventionsräume wurden Testentwürfe erarbeitet, die als Grundlage für Empfehlungen zum weiteren Vorgehen zu sehen sind.

1. Stadtraum Rhein

 mehr...

2. Ringe

 mehr...

3. Innerer Grüngürtel

 mehr...

4. Nord-Süd-Fahrt

 mehr...

5. Ost-West-Achse

 mehr...

6. Kernzone

 mehr...

7. Rechte Rheinseite

 mehr...

© Stadt Köln · Unternehmer für die Region Köln e.V.Impressum