AntoniterQuartier

Ein plötzlich stiller Ort in der Innenstadt – kostbar und selten – ist diese Nische zwischen Antoniterkirche und Weltstadthaus. An dem kleinen Platz, fast nur einer Aufweitung der Schildergasse, einer der meist frequentierten deutschen Einkaufsstraßen, lud die Evangelische Kirche bisher zum Dialog in den CityPavillon, wo das Café Stanton außer Speisen und Getränken auch eine kleine Oase der Ruhe bot. Nun wird die Evangelische Gemeinde Köln das 3300 Quadratmeter große Grundstück zum AntoniterQuartier. Kirche. Platz. Leben in der Stadt umwandeln. Den dazu ausgelobten Wettbewerb gewann das Büro trint+kreuder d.n.a. Die Gemeinde hatte sich einen Kirchplatz gewünscht, um den sich ein evangelisches Quartier mit Handel, Gastronomie und Wohnungen entwickeln solle. trint+kreuder d.n.a entwarfen einen Vierkanthof, dessen Nordflanke um ein Geschoss angehoben ist, so dass eine deutliche Einladung Richtung Kirche und Schildergasse ausgesprochen wird. Die Neubauten nutzen die Tiefe des Grundstücks sinnvoll aus und können dadurch weiter von der Kirche abrücken und hier eine Art Vorhof bilden, über den das Citykirchenzentrum direkt betreten wird. Die Einheitlichkeit der Fassaden, die Ziegel, der raue Beton, das durchlaufende sandsteinfarbene Betonpflaster und die einladende Tiefe der Fensternischen stärken die Ensemblewirkung der Neubauten. Der dominanten Form des von Renzo Piano entworfenen Weltstadthauses setzt der Entwurf des AntoniterQuartiers Höhe entgegen, bleibt aber mit seinem eigenen Hochpunkt von sechs Geschossen plus Staffelgeschoss immer noch deutlich unter der Schulterhöhe des „gestrandeten Walfischs“. An dem schmalen Durchgang zur Antoniterstraße soll in Zukunft das neue Café Stanton liegen und wie bisher Besucher für einen kurzen Moment aus dem Trubel und Lärm der Innenstadt entführen.

 


Planungsprozess

  • Wettbewerb 2015
  • in Umsetzung

Beteiligte trint+kreuder d.n.a mit greenbox Landschaftsarchitekten (Köln), ulrich hartung Stadtplanung Projektentwicklung, Evangelische Gemeinde Köln, Stadt Köln